Leinen los für unser kunterbuntes Kinderschiff – Förderverein KiTa Arche Noah e.V.

Wer wir sind
Als gemeinnütziger Verein engagieren wir uns für die Bedürfnisse und die Förderung der Kleinsten unserer Gemeinschaft. Durch den Zusammenschluss und das gemeinsame Engagement unserer Mitglieder unterstützen wir die KiTa Arche Noah bei ihrer täglichen Arbeit zum Wohle unserer Kinder.

Was unsere Ziele sind
Für die Ausstattung und Angebote von Kindertagesstätten sind öffentliche Gelder knapp bemessen. Unsere Mitglieder setzen sich mit großer Tatkraft dafür ein, den Kindern der KiTa Arche Noah ein Umfeld zu schaffen, in dem die freie Entfaltung von Spiel und Spaß, Lernen und Entwicklung nicht durch äußere Mängel behindert wird. Um die notwendigen Mittel zu erwerben, organisieren wir unter anderem Veranstaltungen wie Benefizkonzerte, Flohmärkte, Laternenfeste etc. Durch den Förderverein KiTa Arche Noah e.V. konnten in den letzten Jahren auch sehr kostspielige Dinge angeschafft werden, darunter ein Spielhaus, eine Holzwippe und eine Markise.

Was  Sie dazu beitragen können
Unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich, sämtliche Einnahmen aus Veranstaltungen und Spenden kommen den Kindern zugute.
Um unsere Arbeit erfolgreich fortsetzen weiterhin als gemeinnütziger Verein bestehen können, benötigen wir Ihre Unterstützung.
Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:
• Durch Geldspenden können Sie die Arbeit unserer Helfer finanziell unterstützen und dazu beitragen, unser Engagement weiter auszubauen.
• Durch Ihren aktiven Einsatz bei unseren Veranstaltungen oder anderen Arbeiten, die für die Kindertagesstätte anfallen. Ob Kuchen backen, einen Verkaufsstand betreuen oder Auf- und Abbau – uns ist jede Hand willkommen. Wenn viele anpacken, geht die Arbeit leicht von der Hand und der gemeinsame Spaß wird umso größer.

Willkommen an Bord!

Wir freuen uns über jede Geld- oder Sachspende, über jedes neue Mitglied und jede helfende Hand – heuert an und unterstützt eine gute Sache.

Der Förderverein und die Kinder der KiTa Arche Noah sagen ahoi und bis bald.

Die Kommandobrücke:

Angelika Feddersen 1. Vorsitzende

Elena Hunneshagen 2. Stellv. Vorsitzende